Showauftritte und Mittmachen für unsere kleinen Gäste zur Weihnachtszeit

Die Kinder-Tanzabteilung des TV Ketschendorf zeigt zur Adventszeit was sie kann! Dabei lädt sie natürlich unsere jungen Gäste herzlich zum Mitmachen ein. Die Möglichkeit hierfür ergibt sich gleich an drei Tagen auf der Eventfläche der Markthalle Coburg:

Am Samstag, 01. Dezember 2018 geht’s los um 15:30 Uhr mit einem Showauftritt und anschließender Minidisco bis 16:15 Uhr. Von und für Kinder von 6-11 Jahren.

Am Samstag, 08. Dezember 2018 geht’s um 16:15 Uhr los mit einem Showauftritt der etwas älteren Kinder von 8-11 Jahren. Im Anschluss können alle Kinder  bis 17:00 Uhr mitmachen. Es wird eine kleine Choreographie einstudiert, welche Elemente des Lateintanzens enthält.

Am Sonntag, 09. Dezember 2018 geht’s wieder um 16:15 Uhr los. Heute sind alle Kindergartenkinder gefragt. Für die Jüngsten wird ein Programm aus Kinder- und Mitmachliedern geboten. Spielerisch wird Koordination, Rhythmusgefühl und Spass an der Bewegung zur Musik bis 17:00 Uhr vermittelt.

 

Wir freuen uns!

 

Live Portraitmalerei in der Markthalle

Work in Process

Anura Thamardt ist als Künstlerin bereits weit um die Welt gereist. Nun wird sie unter anderem in der Markthalle kreativ.

Lassen Sie sich live als Portrait Sketch, Karikatur oder in Acryl a la Alexej von Jawlensky oder Pablo Picasso von Ihr zeichnen oder malen!

Oder werfen Sie einfach einen Blick über Ihre Schulter, sehen Ihr beim zeichnen zu und lassen sich inspirieren. Ihnen gefällt was Sie sehen? Natürlich können Sie Anura Thamardt für weitere Auftragsarbeiten buchen.

Jeden Mittwoch und Samstag von 10:00 – 16:00 Uhr und Sonntags von 12:00 – 16:00 Uhr ist Sie in der Markthalle anzutreffen.

Wir freuen uns auf ihr kreatives Schaffen!

Bis Weihnachten! „Projekt Shoppen-Weinbar“

Wir experimentieren im Rahmen einer kleinen feinen Weinbar. Natürlich geht es um „Shoppen“-Wein, einer „Afterwork“ und eines „Frühs(c)hoppen“.

Wir fangen einfach an und halten Sie auf dem Laufenden!

In Kooperation mit „Liaison au Chocolat“ startet die Markthalle Coburg ab Donnerstag, 29.11.18 das Projekt „Shoppen-Weinbar“. Bis Weihnachten bietet sich diese jeden Donnerstag von 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr als Afterwork-Treffpunkt in der Markthalle an. Schauplatz ist der ehemalige Stand der Destillerie Möbus.

Im Fokus des Angebotes steht natürlich der glasweise Ausschank von Schoppenweinen. Aber auch Bier, Wasser und Hochprozentiges kann genossen werden. Im Rahmen des Projekts soll ermittelt werden, was sich zukünftige Gäste an Angebot einer solchen Weinbar wünschen und was unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten realisiert werden kann, um einen weiteren attraktiven Treffpunkt in der Markthalle darzustellen. Gastgeber an der Weinbar ist Sebastian Hofmann, Geschäftsführer der Markthalle Coburg GmbH.

Ergänzt wird das Angebot am Abend um einen Frühs(c)hoppen am Morgen. Geplant ist dieser an gleicher Stelle für alle Adventssamstage ab 11:00 Uhr.